Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe Leserinnen und Leser, 

seit Anfang Oktober präsentieren sich 13 diesjährige "Ausgezeichnete Orte" im Berliner Quartier Zukunft der Deutschen Bank in einer interaktiven Ausstellung - schauen Sie einmal vorbei!
Für unsere Erfolgsgeschichte haben wir dieses Mal "Africa GreenTec" besucht - ein Sozialunternehmen, das mit umgebauten Containern afrikanische Dörfer nachhaltig mit Solarenergie versorgt. Gründer Torsten Schreiber hat uns von seinen Erlebnissen, Zielen und den Herausforderungen erzählt. Und es gibt noch ein paar Tickets für das Ostdeutsche Wirtschaftsforum am 8. und 9. November in Bad Saarow. Weitere Infos dazu unter Termine. 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen!  
    
Ihre Ute Weiland

Solartainer von Africa GreenTec
Wenn im Dorf ein Ufo landet: Die grüne Mission von „Africa GreenTec“
Gelb, grün und rot leuchten die Container in der flirrenden Hitze auf einem Fabrikgelände in der Nähe von Cottbus. Es ist heiß, bald aber werden diese Container einer noch viel größeren Hitze standhalten müssen: der sengenden Sonne in Mali, Niger oder Äthiopien. Genau diese benötigt es jedoch, um mit den Solarzellen, die auf und an jedem Container angebracht sind, Energie zu erzeugen. Energie für ein gesamtes afrikanisches Dorf und damit Hoffnungsprojekt für die Menschen vor Ort. Mehr

Ausstellung Ausgezeichnete Orte: Gute Ideen beziehen Quartier in Berlin 
Ausstellung Ausgezeichnete Orte 2018
„Zukunft schnuppern. Ideen tanken.“ Unter diesem Motto präsentieren sich noch bis Anfang Januar 13 „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ aus der ganzen Bundesrepublik im Berliner Quartier Zukunft der Deutschen Bank. Die Ausstellung zeigt Innovationen zur Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Entwicklungsarbeit, die den Zusammenhalt der Gesellschaft fördern und lädt zum Erkunden ein. Mehr

Essen verbindet: Stadt Land Food-Festival in der Markthalle Neun
Stadt Land Food-Festival
"Gutes Essen für alle" - unter diesem Leitthema fand Anfang Oktober bereits zum dritten Mal das Stadt Land Food-Festival in der Markthalle Neun in Berlin statt. Ein ganzes Wochenende lang drehte sich alles um Fragen rund um die Ernährung und damit um eine neue und faire Esskultur für Konsumenten, Produzenten und die Umwelt. Land der Ideen war in diesem Jahr als Partner mit dabei. Mehr

Termine im Land der Ideen
  • 1.-21. November 2018
    "November der Wissenschaft", u.a. mit der Fachveranstaltung "Biokunststoffe - was Sie darüber wissen sollten" des IfBB der Hochschule Hannover (Ausgezeichneter Ort 2018), Hannover
  • 13. November 2018
    Preisverleihung des Deutschen Mobilitätspreises mit Verkündung der Preisträger der Open Innovation-Phase, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Berlin

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an neues@land-der-ideen.de.
Gefällt mir


Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Land der Ideen Management GmbH
Stefan Volovinis
Charlottenstraße 16
10117 Berlin
Deutschland

030 / 206459 155
neues@land-der-ideen.de