Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe Leserinnen und Leser, 

zum Thema Nachhaltigkeit ist der Deutsche Mobilitätspreis in die dritte Runde gestartet: Ab sofort können Sie sich bis zum 28. Mai mit Ihrer Institution für die Best-Practice-Phase bewerben. Wir freuen uns außerdem über die vielen Bewerbungen im Wettbewerb "NRW - Wirtschaft im Wandel". In unserer Erfolgsgeschichte lassen wir die Veranstaltung "Georgien Spezial" Revue passieren und zeigen Ihnen die vielseitige Kulinarik des schönen Landes am Schwarzen Meer.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen!  
    
Ihre Ute Weiland

Deutscher Mobilitätspreis
Deutscher Mobilitätspreis: Jetzt bis zum 28. Mai bewerben!
Wie kann die Digitalisierung unsere Mobilität nachhaltiger machen? Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen wir ab sofort zehn innovative Projekte zum Jahresthema Nachhaltigkeit. In der Best-Practice-Phase können sich Unternehmen, Start-ups, Universitäten und andere Organisationen mit Sitz in Deutschland bewerben. Mehr

Das "Georgien Spezial" macht Appetit auf Georgien
Georgien Spezial
Was kommt einem zu Georgien spontan in den Sinn? Im vergangenen Herbst reiste eine georgische Delegation nach Berlin, um Antworten zu geben. Im Gepäck: Weine, Gewürze und Lebensmittel, den Duft und Geschmack des schönen Landes zwischen den kaukasischen Bergen und dem Schwarzem Meer. Die Mission: Den Deutschen im wahrsten Sinne des Wortes Appetit auf Georgien zu machen und dabei gleichzeitig seine einzigartige Kulturgeschichte zu erzählen. Mehr 

"Das Herzstück der Republik": Interview mit Thomas Buschmann von der Deutschen Bank
NRW-Wirtschaft im Wandel
Wie lassen sich Unternehmenstraditionen in das 21. Jahrhundert überführen? In den letzten Wochen waren innovative Unternehmen in Nordrhein-Westfalen aufgerufen, am Wettbewerb "NRW - Wirtschaft im Wandel" teilzunehmen. Thomas Buschmann von der Deutschen Bank und Jurymitglied des Wettbewerbs sprach im Interview mit der Rheinischen Post über die Wirtschaftskraft NRWs, die längst nicht mehr nur von Kohle und Stahl geprägt ist. Mehr

"Crowdfunding ist Gold wert": Interview mit Shai Hoffmann
Am 4. Juni ist es endlich so weit: Die diesjährigen „Ausgezeichneten Orte“ werden bekanntgegeben. Gemeinsam mit der Deutschen Bank ehren wir 100 innovative Projekte, die neben der feierlichen Preisverleihung an diesem Tag Impulse zu verschiedenen Themen erhalten werden. Unter anderem auch zum Thema „Crowdfunding“ von Social Entrepreneur und Projektberater Shai Hoffmann. Im Interview gibt er uns bereits einen kleinen Einblick. Mehr

Termine im Land der Ideen
  • 2. bis 4. Mai 2018 
    re:publica, größte Konferenz der digitalen Gesellschaft in Europa mit Land der Ideen als diesjährigem Kooperationspartner, Berlin

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an neues@land-der-ideen.de.
Gefällt mir


Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Land der Ideen Management GmbH
Stefan Volovinis
Charlottenstraße 16
10117 Berlin
Deutschland

030 / 206459 155
neues@land-der-ideen.de